Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics

Fast jede Webseite benutzt Analyse-Werkzeuge, um Deine Besuche aufzuzeichnen und zu analysieren. Eines der mächtigsten Werkzeuge ist dabei „Google Analytics“, da es auf fast jedem Server zu finden ist. Jeder einzelne Betreiber einer Webseite sieht so Deine Besuche – von welcher Seite kamst Du, von welcher Seite bist Du auf welche Seite gewechselt und wohin bist Du wieder verschwunden. Google als Anbieter dieses Analyse-Werkzeuges sieht aber nicht nur die Daten eines einzelnen Servers, sondern aller Server, die dieses Werkzeug nutzen.

Erfreulich ist nun, dass Google selbst eine Erweiterung für Deine Browser anbietet, um die Analyse Deiner Daten zu verhindern: das „Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics“. Gehe auf die Seite https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de und klicke auf „Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen“:

Bildschirmfoto 2014-05-06 um 08.17.18

Anschließend musst Du mit einem Klick auf „Akzeptieren und installieren“ noch den Nutzungsbestimmungen von Google zustimmen:

Bildschirmfoto 2014-05-06 um 08.18.08

Die Safari-Erweiterung wurde nun in Deinem Download-Ordner gespeichert – öffne die Datei (gaoptout_0.9.2_de.safariextz) und klicke bei der Frage „Möchten Sie die Erweiterung „Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics“ wirklich installieren?“ auf „Installieren“:

Bildschirmfoto 2014-05-06 um 08.18.54

Anschließend ist die Erweiterung installiert und aktiviert. In den Einstellungen von Safari, findest Du das „Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics“ unter dem Punkt „Erweiterungen“. Hier kannst Du die Erweiterung auch wieder deaktivieren oder löschen:

Bildschirmfoto 2014-05-06 um 08.19.13

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar