CheatSheet – Tastenkombinationen und -kürzel auf einen Blick

Für jedes Betriebssystem gibt es eine unzählige Menge an Tastaturkürzeln, die Dir die Arbeit erleichtern. Leider sind es zu Beginn immer viel zu viele, so dass man sich die einfachsten („cmd c“ – kopieren und „cmd v“ – einfügen) noch merken kann, ganz viele hilfreiche aber vergisst. Sollte es Dir auch so ergehen, dann gibt es unter http://mediaatelier.com/CheatSheet/ eine Lösung.

Das Programm CheatSheet gab es früher auch im Mac App Store, ist seit einer Weile aber im deutschen Store nicht mehr verfügbar:

Bildschirmfoto 2014-05-14 um 20.27.34

Gehe auf die Seite http://mediaatelier.com/CheatSheet/ und lade Dir das Programm mit einem Klick auf „Download“ herunter. Anschließend findest Du in Deinem Download-Ordner die Datei CheatSheet_1.2.2.zip (die Versionsnummer kann aktueller sein). Nach einem Doppelklick auf die Zip-Datei, hat sich das Programm „CheatSheet“ entpackt. Mit einem Doppelklick startest Du das Programm. Zuerst fragt Dich Dein Mac allerdings, ob Du das Programm wirklich öffnen willst, da es aus dem Internet geladen wurde – wähle „Öffnen“ aus:

Bildschirmfoto 2014-05-14 um 20.55.58

Nun wirst Du gefragt, ob Du das Programm in Deinen Programm Ordner verschieben willst – verschiebe es, damit Du das Programm später auch wiederfindest. Wähle „Move to Applications Folder“ aus:

Bildschirmfoto 2014-05-14 um 20.56.32

Sobald Du es verschoben hast, bekommst Du auch schon die Anleitung für CheatSheet angezeigt:

Bildschirmfoto 2014-05-14 um 21.05.09

Du musst nur die Befehlstaste (cmd) länger gedrückt halten, um alle Tastenkombinationen angezeigt zu bekommen. CheatSheet funktioniert in allen Programmen – auch auf dem Schreibtisch. Probiere es aus!

Sollte folgender Hinweis bei Dir erscheinen, dann klicke auf „Open now“, um die Bedienungshilfen einzustellen:

2014-05-14_21-15-06

In den Systemeinstellungen musst Du unter „Sicherheit“ -> „Privatsphäre“ bei den „Bedienungshilfen“ CheatSheet die Steuerung Deines Macs erlauben – setze den Haken vor  „CheatSheet“:

Bildschirmfoto 2014-05-14 um 21.19.47

Anschließend werden Dir die verfügbaren Tastenkombinationen für jedes Programm angezeigt – Du musst dafür nur die cmd-Taste gedrückt halten:

2014-05-14_21-38-03

Klicke auf das Zahnradsymbol, um die Verzögerung einzustellen, bis die Tastenkombinationen nach einem Klick auf cmd angezeigt werden:

2014-05-14_21-40-33

Fertig!

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar