iOS: Update 7.1.1 verlangt einen Code

Apple hat am 23. April iOS 7.1.1 veröffentlicht. Das Update schließt mehrere Sicherheitslücken und sollte dringend installiert werden. Die Akkulaufzeit soll sich mit diesem Update auch wieder verbessern.

Foto 1

Das Update wird wie gewohnt über „Einstellungen“ -> „Allgemein“ -> „Softwareaktualisierung“ geladen und installiert. Apple hat aber mit diesem Update eine Neuerung eingeführt – für neue Aktualisierungen ist die Eingabe der Einschaltcodes erforderlich:

Foto 2

Damit ist Ihr Einschaltcode gemeint, den Sie immer benutzen, um Ihr iPhone oder iPad zu entsperren.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar