OS X 10.11 (El Capitan) – Dashboard standardmäßig deaktiviert

Mit der 7. Beta von OS X 10.11 (El Capitan) hat Apple das Dashboard standardmäßig deaktiviert – die Wahrscheinlichkeit ist auch recht groß, dass dies in der finalen Version, die im Herbst erscheint, der Fall ist. Solltest Du das Dashboard aber trotzdem noch benötigen, so kannst Du es (noch) wieder aktivieren. 

Bis OS X 10.10 (Yosemite) hattest Du nur die Möglichkeit, das Dashboard nicht als eigenen Space anzeigen zu lassen:

Dashboard-Systemeinstellungen

Wolltest Du das Dashboard komplett deaktivieren, so hast Du das Terminal dafür benötigt (OS X – Dashboard deaktivieren). Es war aber nur eine Frage der Zeit, bis Apple das Dashboard deaktiviert – diese ist nun gekommen. Über „Programme“ -> „Systemeinstellungen“ -> „Mission Control“ kannst Du es aber wieder als „eigenen Space“ oder als „Überlagerung“ verwenden:

01-MissionControl-Dashboard

Es wird mit Sicherheit aber nicht mehr viele OS X-Versionen dauern, bis es das Dashboard nicht mehr geben wird.

Schreibe einen Kommentar