QuickTime Player – Bildschirmaufnahmen vom iPhone oder iPad erstellen

Mit dem QuickTime Player war es schon länger möglich Bildschirmaufnahmen Deines Macs zu erstellen. Unter OS X 10.10 (Yosemite) und iOS 8 kannst Du nun aber auch ganz bequem Bildschirmaufnahmen von Deinem iPhone oder iPad machen.

Verbinde Dein iPhone oder iPad mit Deinem Mac, starte auf dem Mac den QuickTime Player und klicke auf Ablage. Wenn Du eine Bildschirmaufnahme Deines Macs machen willst, klickst Du auf „Neue Bildschirmaufnahme“. Für die Aufnahme Deines iPhones oder iPads klickst Du auf „Neue Video-Aufnahme“:

QuickTime-Video-Aufnahme

Nun startet die Videoaufnahme – allerdings wird noch das Bild der iSight angezeigt. Mit einem Klick auf den Pfeil nach unten kannst Du aber die Kamera des iPhones auswählen:

QuickTime-Video-Aufnahme-iPhone

Anschließend wird der Bildschirm Deines iPhones angezeigt. Mit einem Klick auf das Aufnahmesymbol startet die Aufnahme:

QuickTime-Video-Aufnahme-starten

Mit einem Klick auf das Stop-Symbol beendest Du die Aufnahme wieder:

QuickTime-Video-Aufnahme-beenden

Nun ist Deine Aufnahme abgeschlossen. Mit einem Klick auf das Play-Symbol kannst Du Dein Video direkt anschauen:

QuickTime-Video-Aufnahme-fertig

Hinweis:

Bei Videoaufnahmen des iPhones oder iPads wird Dein Mobilfunkanbieter nicht angezeigt und sowohl der Mobilfunkempfang als auch der Akku zeigen vollen Empfang bzw. 100 % an.

17 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Hallo Lennart! Den Lightning-Anschluss, den Du benötigst kannst Du Dir nirgends kaufen – Dein iPhone oder iPad muss damit ausgestattet sein. Du benötigst mindestens ein iPhone 5 oder ein iPad 4.
      Gruß Silvio

      • Ich hab eine iPhone 6 und bei mir wird mein iPhone trotzdem nicht im QuickTime Player angezeigt? iPhoto und iTunes finden jedoch mein iPhone, ich habe es auch an den Mac angeschlossen, was kann das Problem sein?

  1. Hallo An alle die das hier mal lesen werden,
    Ich habe ein iPad 2 und iPhone 4, Kann mann nur mit iPhone 5 – iPhone 6 – iPad 4- iPad Air 2 Quicktime iPhone/ iPad aufahmen machen oder geht das auch darunter.

    • Hallo Pascal, wie Du in Bild 2 in dem Beitrag sehen kannst, kannst Du nur zwischen dem Mikrofon Deines Mac oder Deines iPhones wählen – mehr geht mit dem QuickTime Player leider nicht.
      Gruß Silvio

  2. Lässt sich der iPad Bildschirm auch filmen, wenn man einen Windows Pc statt einem Mac hat? Falls ja, wie? 🙂

  3. Hey, kann es sein, dass das seit dem Update vorgestern nicht mehr geht? Bei mir wird in Quicktime mein iPhone nämlich nicht mehr angezeigt. Und vorher hat es nicht funktioniert. Oder wurde die Funktion einfach nur verschoben?

      • Hallo Sumafu, ich habe es gerade noch einmal mit OS X 10.10.3 und iOS 8.3 ausprobiert – das klappt. Anschließend habe ich OS X 10.10.4 und iOS 8.4 ausprobiert – auch da gibt es bei mir keine Probleme. Die Funktion ist auch noch an genau der selben Stelle. Probiere mal eine anderen USB-Anschluß oder wenn es geht, ein anderes Kabel aus. Gruß Silvio

        • Manchmal hat die Technik einfach nur einen Schuss. Ich habe meinen Mac grade einfach mal neugestartet, und siehe da: Es funktioniert auf Anhieb.
          Der Trick unter Windows funktioniert also auch am Mac: „Ein Neustart hilft immer“

Schreibe einen Kommentar